​PageObject: Google Translator

Das PageObject »Google Translator« fügt das Google Übersetzungstool auf der Seite ein. Die Verwendung funktioniert auch ohne Eingabe eines Google-API-Keys.

Zur optischen Gestaltung stehen drei Varianten zur Verfügung:

  • Vertikale Anordnung mit Beschriftung unterhalb des Sprachmenüs
  • Horizontale Anordnung mit Beschriftung rechts des Sprachmenüs
  • Als Drop-Down-Menü ohne Beschriftung (Achtung: Diese Variante ist von Google derzeit nicht für die mobile Darstellung optimiert!)

Falls die Website für die Verwendung von Google Analytics konfiguriert wurde, wird das Übersetzungstool automatisch so konfiguriert, dass dessen Verwendung von Analytics erfasst wird.

​Pro Seite darf dieses PageObject nur ein Mal verwendet werden.
​Der »Google Translator« wird von Google zur Verfügung gestellt – und damit einem Drittanbieter, mit dem ein Datenaustausch stattfindet. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://www.google.com/policies/privacy/, sowie die Möglichkeit zum Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.