​PageObject: Lageplan

​Das PageObject »Lageplan« fügt eine Google-Maps-Karte auf der Seite ein. Die Karte ist auf eine Markierung zentriert. Um diese Markierung zu platzieren, geben Sie eine Adresse in das Formular des PageObjects ein. Nachdem Sie Straße, Stadt und Land angelegt haben, blendet eine Vorschaukarte ein, auf der Sie die Markierung noch verschieben können, sollten Korrekturen notwendig sein.

Möchten Sie auf eine bekannte Sehenswürdigkeit oder Landmarke verweisen und deren Adresse nicht kennen, können Sie im Feld »Straße« auch die Bezeichnung dieses Ortes eingeben. Häufig kann die Position aus der Bezeichnung ermittelt werden. Alternativ legen Sie einen Ihnen bekannten Ort in der Nähe an und verschieben anschließend die Markierung von Hand.

Die eingegebenen Adressdaten werden nicht auf der Website ausgegeben — auch nicht versteckt im Quellcode der Seite.

Zur Gestaltung der Karte wählen Sie die gewünschte Zoomstufe und einen Kartenstil. Die Größe der Karte wird in der Gestaltungsvorlage von deren Entwickler festgelegt. Ist diese Definition falsch, wird die Karte möglicherweise nicht angezeigt.

​Damit die Karte auf der Website angezeigt wird, müssen Sie im Websitemenü unter »Verknüpfungen« einen Google Maps API-Key eintragen. Den Google Maps API-Key benötigen Sie, um Google-Karten in Ihre Website einzubinden. Sie erhalten den Key auf https://code.google.com/apis/console. Sie können einen API-Key für mehrere Websites benutzen.

Verfügbare Kartenstile

Standardgestaltung (default)

​Gestaltung »Graustufen« (greyscale)

​Gestaltung »Schwarz-Weiß« (navigation)

​Gestaltung »Apple Maps« (applemaps)

​Gestaltung »Schwarz-Weiß mit blauem Wasser« (bluewater)

​Gestaltung »Schwarz-blaue Nachtansicht« (midnight)

​Gestaltung »Pastell-Retro« (paledawn)

​Gestaltung »Hellblau und Grau« (mapbox)

​Gestaltung »Rosa und Hellgrau« (pink)

​Die Google-Karten werden von Google zur Verfügung gestellt – und damit einem Drittanbieter, mit dem ein Datenaustausch stattfindet. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://www.google.com/policies/privacy/, sowie die Möglichkeit zum Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.