​PageObject: Social-Media-Profile

Mit Social-Media-Profiles können Sie Ihre Profile auf sozialen Plattformen wie Facebook oder Instagram mit Ihrer Website verknüpfen. Mit der Nutzung der Social-Media-Profiles können Sie Ihre verknüpften Profile an zentraler Stelle verwalten, Profile hinzufügen oder entfernen.

Rufen Sie dazu zunächst in den Einstellungen Ihrr Website den Reiter »​Verknüpfungen« auf. Am ENde der Seite finden Sie eine Liste verfügbarer sozialer Plattformen, bei denen die Verknüpfung Ihres Profils von pixolino unterstützt wird. Tragen Sie bei der gewünschten Plattform den Namen Ihres Profils ein — den Aufbau der Links übernimmt pixolino für Sie. Speichern Sie die Einstellungen und öffnen Sie Ihre Website im Editor.

Fügen Sie an der vom Entwickler vorgesehenen Stelle in Ihrer Website das PageObject »​Profil-Links« ein und wählen Sie, welche der hinterlegten Profile Sie an dieser Stelle anzeigen möchten.

Anders als mit dem PageObject  »Share-Buttons« verlinken Sie an dieser Stelle nun auf Ihr Profil auf der entsprechenden sozialen Plattform und erstellen keinen Beitrag, in dem Sie Ihre Website teilen.

Für folgende Plattformen ist das automatische Einbinden eines Share-Buttons möglich:

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • YouTube
  • TikTok

Die Gestaltung der Social-Media-Profile wird vom Entwickler der Gestaltungsvorlage festgelegt. Wir halten auf dem Server Grafiken bereit, die der Entwickler verwenden kann — aber nicht muss.